a
Funktion

Welchen Nutzen verfolgt das Projekt?

Kunst kann als Spielraum aber auch als ernstzunehmende Forschungsmethode verstanden werden.
Mit dem Projekt werden Fragestellungen adressiert, die nur schwer durch Demonstratoren vermittelt oder erklärt werden können. Im Kunstwerk wird etwas präsentiert, das die Materialität übersteigt. Zudem können durch künstlerische Arbeitsweisen in der Gesellschaft polarisierende Sachverhalte, dargestellt und untersucht werden.

Unternehmen können neue Denkmuster kennenlernen.
Die Motivation zu einer künstlerischen Arbeit erfolgt zwar in erster Linie nicht zur Steigerung des Wissens und dennoch kommt man durch den künstlerischen Prozess auf neue Lösungen. Dieser stimuliert nicht nur den Geist, sondern auch haptische, handwerkliche, ästhetische und sinnliche Erfahrungen sowie unsere Imaginations- und Wahrnehmungsfähigkeit. Kreativität gilt als eine Schlüsselkompetenz für die Arbeit der Zukunft. Sie ist keine angeborene Fähigkeit, sondern kann erlernt werden.

Künstlerische Reflektion fördert Neugier und Staunen, beide sind Basis für Kreativität.
Das Projekt verbindet die Denkweisen der Kunst mit denen der Wissenschaft und zeigt durch den Perspektivwechsel neue Methoden und Inspirationen für die Gestaltung der Arbeit und Arbeitsplätzen. Dieses Anders- und Querdenken führt zu neuen Workshop- und Beratungsformaten für Unternehmen.

bunt05_4-panorama_groß